BANFF & Klettergarten Arzbergklamm

 
Fortuna meint es zur Zeit gut mit uns und so haben wir für die BANFF Mountain Film Festival Tour in Wörgl zwei Karten gewonnen (vielen Dank auch an den Alpenverein fürs Verlosen).
 
 
90 Minuten lang Filme übers Klettern und Mountainbiken anschauen, auf einer mega Leinwand direkt in der Kletterhalle und super organisiert von VAUDE und Primaloft - einfach affenstark.
 
 
Zum Schluss haben wir dann auch noch beim Gewinnspiel mitgemacht und gewonnen - ein Schlauchtuch von Primaloft und ein Schweizer Taschenmesser. Ein wirklich gelungener Abend.
 
 
Hoch motiviert und voller Tatendrang, starteten wir daher am Sonntag auch gleich los zum Klettern in den Klettergarten Arzbergklamm in Telfs.
 
 
Bei bestem Wetter wanderten wir vom Parkplatz aus ca. 15 min durch den Wald in Richtung Klettergarten....
 
 
...der entlang eines Bachbettes angelegt ist. Die einzelnen Sektoren sind gut sichtbar mit Wegweisern angeschrieben und so fanden wir auch schnell den idealen Bereich für uns...
 
 
den Plattenfuchs - der Name ist Programm.
 
Hier wird man entweder zum absoluten Plattenliebhaber oder man geht gleich wieder nach Hause. 
Der gesamte Klettergarten ist nämlich eigentlich nur was für Flachwandkletterer, aber hat man sich erst einmal darauf eingelassen, findet man hier eine tolle Felsqualität in einer wunderbaren Umgebung.
 
 
Achja fast vergessen "ICH HABS ENDLICH GESCHAFFT!!!" Endlich sind die Würstchen auch mit in den Rucksack gehüpft und wir haben eine super Stelle zum Grillen gefunden - Mission erfüllt!
 
 
Ein wirklich super genialer Tag hier im Klettergarten, der uns sicher bald wiedersehen wird. An das KGC - Klettern, Grillen, Chillen - könnt ich mich doch glatt gewöhnen.
30
Mar14