Rubinroute Rovinj

42,46km - 76hm

Zum Auftakt unseres Aktiv-Urlaubes wählten wir eine leichte, abwechslungsreiche MTB-Tour, die teilweise der Route 203 bzw. der Rubinroute folgte.

 
Wir starteten direkt von unserem Campingplatz aus und fuhren erst einmal der Küste entlang Richtung Rovinj City.

 

Die Stadt selber hatten wir schon am Vortag erkundet und so ließen wir sie heute schnell hinter uns, während wir den Hafen passierten.


Schon kurze Zeit später kamen wir am Klettergarten in Rovinj an. Dieser stand für den darauf folgenden Tag auf dem Plan (war allerdings nicht so der Brüller - wobei Kalymnos letzes Jahr natürlich die Latte ziemlich hoch gelegt hat).


Nun gings durch eine schöne Parkanlage wo wir zuerst etwas skeptisch waren, ob man hier überhaupt fahren darf, aber die offizielle MTB-Tour geht hier wirklich durch.

 

Immer wieder kamen wir an Badebuchten vorbei wo einem der Duft der zahlreicher Chevapchichiständen um die Nase wehte.


Doch wir blieben standhaft, verließen die Küste und fuhren weiter auf Lehm und Schotterböden durch die Landschaft.

 

Wir folgten einem kleinen Singeltrail der uns direkt im Vogelreservat von Palud wieder ausspuckte. Na dass können wir uns nicht entgehen lassen also 5 min Vogelanschaupause.


Ein kleiner Weiher stellte die Kullise..

 


.. und dann startete die Vogelshow.


Nach dieser gelungenen Ablenkung fuhren wir weiter an Oliven und Weinplantagen vorbei...


...direkt zur nächsten Sehenswürdigkeit: Monkodonja  - eine Siedlung aus der Bronzezeit (hätten wir wahrscheindlich nie gefunden, wär hier oben nicht ein Geocache versteckt gewesen).


Entlang der Grundmauern, oder dem was noch übrig geblieben ist, findet man hier immer wieder Hinweistafeln die einem die Lage und ehemalige Funktion der Bauten erklären.



Die Aussicht war trotz der geringen Höhe auch ziemlich beeindruckend.


Danach gings auch schon wieder zurück der 203er folgend in Richtung Campingplatz.
Eine herrliche Rundtour, die trozt der fehlenden Höhenmeter keine Langeweile aufkommen lässt und uns sehr viel Spaß gemacht hat.
15
Aug14