Fuchsweg Wörgl

 
Da laust mich doch der Affe, will das heurige Jahr einfach überhaupt nicht so wie wir uns das vorstellen. Umso mehr hab ich mich heute auf Waldboden unter meinen Füßen und Tupperdosen in meinen Händen gefreut. 
Das perfekte Ziel war auch schnell gefunden - der Wörgler Fuchsweg. 
 
 
Am Wanderparkplatz angekommen checkten wir kurz die Lage und schon konnte es los gehen. 
 
 
 
Im leichten Auf und Ab wanderten wir nun durch den Wald, über Brücken und Treppen, immer den Spuren des Fuchses folgend. 
 
 
Um unsere Schätze zu finden mussten wir heut nicht nur körperliche Fitness beweisen....
 
 
....sondern auch kräftig das Affenhirn anstrengen und einige Rätsel lösen.
 
 
Nach knapp 7 km hatten wir es dann endlich geschafft und als Belohnung wartete eine richtig fette Dose auf uns. 
 
 
In unserer natürlichen Umgebung fühlen wir Spidermonkeys uns einfach am wohlsten und so hatten wir wieder einen tollen Tag draußen und viel Spaß beim knobeln und suchen. 
Na dann - bis bald im Wald :)
28
Mar15