Auftakt zum EuroVelo 15

Endlich ist es soweit! Unsere Ketten sind geschmiert, die Packtaschen bis auf den letzten Millimeter aufgefüllt, die Wadeln jucken schon - morgen geht's endlich ab in den Urlaub.



Für die nächsten 19 Tage werden wir dem Rhein (EuroVelo 15) entlang radeln, der die Grenze zwischen der Schweiz, Frankreich und Deutschland bildet. 



Und auch ihr könnt uns ein Stück weit begleiten: schaut einfach ab und zu auf unserem Blog vorbei, denn da befindet sich ab jetzt eine Karte auf der wir bei Gelegenheit einchecken und euch kleine Statusmeldungen hinterlassen werden. 

Die aktuellste Meldung öffnet sich dabei automatisch beim laden der Seite, ältere kann man sich durch klicken auf einen der Affenköpfe anschauen bzw. in der Tabelle darunter (auch zum anklicken). 

Damit euch aber nicht die Langeweile packt, warten auch noch zwei Beiträge auf euch, die wir von unterwegs aus posten werden. 
Also dann viel Spaß und bis die Tage! 
29
Jul16