Ziele 2012

Tirol versinkt unter einer dicken, weißen Schneedecke und der Frühling lässt eindeutig noch etwas länger auf sich warten. So bleib ich doch lieber noch in meiner warmen Kletterhalle und bereite mich auf die heurige Berg- und Klettersaison vor. 
Doch meine Gedanken sind eindeutig schon wieder bei den Gipfeln die die Welt bedeuten, zumindest meine Welt. Auf jeden Fall wird die Rinnenspitze heuer nochmal zum Thema, da wir letztes Jahr leider kurz vorm Ziel umdrehen mussten. Im Zuge dessen hoffe ich auch, dass wir den Klettergarten rund um die Franz-Senn-Hütte erforschen können und die ersten "echt Fels" Erfahrungen sammeln können.
 
Da Reiht sich natürlich gleich auch der Höttinger Steinbruch und die Martinswand ein, die heuer erklommen werden wollen. 
 
Neben der Rinnenspitze war auch der Bärenkopf ein Gipfel den wir aufgrund extrem starken Regens nicht besteigen konnten und somit steht auch der auf unserer to-do Liste.
 
Eine weitere Variante die Berge zu erklimmen, nämlich über die zahlreichen Klettersteige, ist für heuer auch geplant und ich freu mich schon sehr auf die nächste Shoppingtour im Sportgeschäft meines Vertrauens um mir Klettersteigset, Helm und einige Expressschlingen zu besorgen. 
 
Also einige Projekte die wir heuer bewerkstelligen wollen und hoffentlich schon bald damit anfangen können, wenn doch dieser Schnee nicht währe.....
 
02
Feb12