Arzler Alm

22,31 km - 517 HM
 
Die Sonne hat sich heute nach langem Warten wieder einmal blicken lassen und so konnten wir natürlich nicht widerstehen und mussten endlich unsere neuen Pedale in der Vertikalen testen.
 
Für die erste MTB-Tour dieses Jahres haben wir uns die Arzler Alm als Ziel gesetzt und starteten am Heinrich-Süß-Weg in Richtung Alpenzoo.
 
 
Voll motiviert mit Turboantrieb und den gesammelten Kräften des Winters radelten wir wie die Wilden unserem Ziel entgegen, auch wenn Mutter Natur uns immer wieder Steine (oder eher Eisbrocken und Schnee) in den Weg legte.
 
 
Nach ca. 1 1/2 Stunden kamen wir dann auch auf der Arzler Alm an, wo wir uns mit "ana guatn Speckknedlsuppn" für die Anstrengung belohnten.
 
Danach gings dann mit voll Karacho den Berg hinunter, was man uns unten auch deutlich ansehen konnte... also ab zur Tanke und mal gründlich von oben bis unten abspritzen :)
 
 
 
 
01
Apr13